Thema der heutigen Übung war ein simulierte LKW-Unfall. Der LKW wurde durch einen PKW der auf der Laderampe der Firma "RAGUS" abgestellt war simuliert. Aufgabe der Teilnehmer war mittels der Rettungsplattform den Verletzten auf schonende Weise aus der Fahrerkabine zu bergen. Während ein Teil die Rettungsplattform aufbaute, sicherten die anderen Kameraden die Einsatzstelle ab und legten die Bergungsgeräte auf einer Plane für den Einsatz bereit. Es zeigte sich bei der Übung, dass das Arbeiten auf der Rettungsplattform nicht so einfach ist. Die Übung fand bei Allen Teilnehmern große Zustimmung. Einige kleine Schwierigkeiten bzw. Unsicherheiten die sich zeigten werden bei der nächsten technischen Übung nochmals forciert beübt.