Um 19:31 Uhr wurden wir zu einer Bergung eines PKWs alarmiert. Aufgrund einens medizinischen Notfalls verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Auto und fuhr ins Feld. Beim Eintreffen der Rettung war sie nicht ansprechbar und musste im Auto stabilisiert werden.

Mit dem Spineboard wurde die Frau gemeinsam mit den Sanitätern aus dem Wagen befreit und zum inzwischen eingetroffenen Notarztwagen transportiert.

Danach wurde das Fahrzeug von uns gesichert abgestellt .

 

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF Zeiselmauer - 6 Personen
    • HLF3
  • Polizei
  • Rotes Kreuz