Autor: Feuerwehr Zeiselmauer

26.06.2022 – B2 – FAHRZEUGBRAND

Wir wurden um 9:32 Uhr zu einem B2 Fahrzeugbrand in der Stromsiedlung in Muckendorf mit der Info "Fahrzeug im Carport" alarmiert. Nach wenig Minuten rückten wir unter Einsatzleitet Kdt. Robert Fleischmann mit 2 Fahrzeugen und 11 KameradInnen zum Einsatz aus.

Am Einsatzort angekommen konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da durch das beherzte Eingreifen von Nachbarn mit Feuerlöschern Schlimmeres verhindern werden konnte.

Die ortsansässige FF Muckendorf führte Nachlöscharbeiten durch und wir konnten nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF Zeiselmauer - 11 Personen
    • HLF3
    • KLF
  • FF Muckendorf-Wipfing
  • Polizei

23.06.2022 – NEUES FEUERWEHRMITGLIED BRIGITTA GREGORI

Wir freuen uns Brigitta GREGORI als neues Mitglied in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Sie unterstützt seit Mai 2022 tatkräftig unsere Mannschaft und wird in den nächsten Wochen und Monaten die feuerwehrinterne Ausbildung durchlaufen

Die Mannschaft der FF Zeiselmauer heißt Brigitta willkommen, wünscht ihr alles Gute bei ihrer neuen Aufgabe und sagt Danke und Gut Wehr!

20.06.2022 – ABSCHLUSSÜBUNG

Bei der Übungsannahme "Brand bei Firma Just" gab es gleich zu Beginn einen Stolperstein. Ein geparkter PKW blockierte die Zufahrt zum Löschbrunnen und musste entfernt werden. Danach konnte mit der TS* aus dem KLF "angesaugt" werden, um das HLF3 mit Wasser zu versorgen. Um weiter an das Brandobjekt heranzukönnen wurde schlussendlich auch noch der Wasserwerfer in Betrieb genommen.

 

* Tragkraftspritze

17.06.2022 – B1 – BRANDVERDACHT

Um 21:06 Uhr wurden die Kameraden/-innen der FF Zeiselmauer mit Sirene, Pager und Blauchlicht-App alarmiert. Besorgte Jugendliche hatten am Soccerplatz Brandgeruch und Rauchschwaden wahrgenommen.  Innerhalb weniger Minuten rückten wir mit 2 Fahrzeugen zur genannten Stelle aus. Bereits bei der Anfahrt konnte Brandgeruch in der Wienerstraße festgestellt werden. Durch Einsatzleiter Kommandant Robert Fleischmann wurde bei einem angrenzenden Grundstück ein Lagerfeuer in einer Feuerschale vorgefunden. Bei der Rücksprache mit dem Grundstücksbesitzer wurde uns mitgeteilt, dass er nasses Holz verwendet hatte und es deshalb zu starker Rauchentwicklung gekommen war. Somit konnten wir nach kurzer Zeit wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF Zeiselmauer - 17 Personen
    • HLF3
    • KLF

10.06.2022 – T1 – GRABENKONTROLLE

Ein besorgter Bürger informierte Kommandant. Robert Fleischmann telefonisch, dass der Graben, welcher von Königstetten in Richtung Zeiselmauer führt, aufgrund der Wasserleitungsbaustelle angegraben wurde. Der hochwasserführende Graben drohte an den angegrabenen Stellen über die Ufer zu treten.
Die besagten Bereiche wurden durch das Kommando der FF Zeiselmauer besichtigt. Danach wurde mit dem Bauleiter der ausführenden Firma und Herrn Bürgermeister Ing. Pircher die weitere Vorgangsweise besprochen.

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF Zeiselmauer - 3 Personen
    • VORAUS