AutorRobert Fleischmann

09.07.2018 – T1 – Sturmschaden

Um 19:02 wurde die FF-Zeiselmauer zu einem Sturmschaden - mehrere Äste auf der Fahrbahn - in die Ausiedlung mittels Blaulicht-SMS und Personenrufempfänger alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die Kameraden zum genannten Einsatzort aus. Von einem Baum waren mehrere Äste abgebrochen und auf die Straße gestürzt. Diese wurden von unseren Kameraden mit der Motorsäge geschnitten und von der Fahrbahn entfernt. Welche noch zum Abschluss gereinigt wurde. 

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 5 Mann
  • HLF-A 3

08.07.2018 – T1 – Sturmschaden

Um 18:34 wurde die FF-Zeiselmauer zu einem Sturmschaden in der Dammstraße alarmiert. Kurz nach der Alarmierung über Blaulicht-SMS und Personenrufempfänger rückten die Kameraden zum Einsatzort aus. Mehrere starke Ästen lagen über die Straße, welche zersägt und auf der nahen Grünfläche abgelegt wurden. Zum Abschluss wurde noch die Fahrbahn von Laub und kleineren Ästen gereinigt. 

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 7 Mann
  • HLF-A 3

07.07.2018 – FERIENSPIEL

Wie schon in den letzten Jahren, nahm die FF-Zeiselmauer am Ferienspiel der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpasing teil. An diesem ersten Ferienwochenende konnten wir 33 Kinder, zum Großteil mit ihren Eltern, bei unserem diesjährigen Ferienspieltermin begrüßen.

Den Kindern wurden verschiedene Themen rund um die Feuerwehr wie Fahrzeug- und Gerätevorführungen und deren Erklärung durch unsere Feuerwehrkameraden geboten geboten. Das Zielspritzen und die Rundfahrten mit den Feuerwehrautos ware unter anderem der große Renner schlechthin.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es Getränke, Frankfurter und Eis, welche von unseren Feuerwehrdamen verteilt wurde.

05.07.2018 – T1 – WESPEN

Um 17:25 Uhr wurde die FF-Zeiselmauer zu einem Wespennest in der Ortwingasse alarmiert. Bei Eintreffen am Einsatzort wurde eine Wespennest von ca. 25 cm Durchmesser im Stiegenhaus zum Dachboden entdeckt. Da die Wespen äußerst aggressiv reagierten wurden diese  mit Wespenpulver vernichtet  und im Anschluss daran das Wespennest entfernt und entsorgt. 

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • KLF

04.07.2018 – LEHRGANGSBESUCH

Eric OEDENDORFER

03.07.2018 – LEHRGANGSBESUCH