AutorRobert Fleischmann

17.01.2019 – T1-Fahrzeugbergung

Die FF-Zeiselmauer wurde um 07:42 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Holzgasse mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS  alarmiert. Zwei PKW waren aus unbekannter Ursache auf einer Parkfläche ineinander verkeilt und beschädigt. Die FF-Zeiselmauer trennte die Fahrzeuge, welche von ihren Besitzern in eine Fachwerkstätte gebracht wurden.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 6 Mann
  • HLF-A 3

13.01.2019 – BRANDSICHERHEITSWACHE

bei einer Veranstaltung in der Römerhalle Zeiselmauer.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • KLF

11.01.2019 – ERSTE HILFE-Auffrischung

Die heutige Erste-Hilfe - Auffrischung wurde von unserer Sachbearbeiterin für den Feuerwehrmedizinischendienst Nicole RABENSEIFNER geplant, sie holte sich dazu Unterstützung vom Roten Kreuz Tulln, Thomas BINDER erläuterte den anwesenden Kameraden unsrer Feuerwehr die neuesten Rettungsmöglichkeiten und -varianten.

In weiterer Folge wurden auch folgende Themen behandelt:

  • richtige Mund zu Mundbeatmung
  • Anwendung eines Defibrillators
  • bergen von Verletzten aus Fahrzeugen
  • richtige Helmabnahme u.v.m.

11.01.2019 – KHD-Einsatz – Annaberg

Kameraden der FF-Zeiselmauer sind heute um 05:30 Uhr mit dem 4.KHD-Zug*) des Bezirkes Tulln in Richtung Bezirk Lilienfeld - Annaberg abgefahren.

Insgesamt waren 8 Feuerwehren des Bezirkes Tulln (FF Feuersbrunn, FF Grafenwörth, FF Klosterneuburg, FF Neustift im Felde, FF Ollern, FF Tulbing, FF Wolfpassing und FF Zeiselmauer) mit 45 Frauen und Männern mit 9 Fahrzeugen darunter zwei Wechsellader mit Arbeitskorb im Einsatz.

Die Arbeit geht auf Hochdruck, denn es wird wieder mit Schneefall nach dem Wochenende gerechnet. Im Rahmen des KHD-Dienstes unterstützen sie die Ortsfeuerwehren und die Bevölkerung mit den Schneemassen, die in den letzten Tagen gefallen sind fertig zu werden.

Die Kameraden unserer Feuerwehr sind damit beschäftigt die Dächer von der mehr als 1,5 m hohen Schneedecke zu befreien.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 5 Mann
    • HLF A-3

*) KHD = KatastrophenHilfsDienst

LINKS zum Thema:

DEFIBRILLATOR – neuer Standort

ACHTUNG

Änderung des Standorts des Defibrillators

Aufgrund der Schließung der Bankfiliale am Kirchenplatz in Zeiselmauer ist der angebrachte Defibrillator nun an einem neuen Standort zugänglich:

  • beim Gemeindeamt
  • in dem gekennzeichneten  Raum
  • rechts vor dem Haupteingang

EINSATZSTATISTIK 2018