TITEL-Kontakt

EINSÄTZE 2020

20.01.2021 – T1 – Verkehrsunfall

Wir wurden um 8:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Gewerbepark Ost gerufen - ein PKW war in den Straßengraben abgekommen. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der verletzte Fahrer bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes betreut. Nachdem die Polizei Fotos angefertigt hatte, wurde das Auto mittels Seilwinde unseres HLF-3 auf die Straße gezogen.

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF - Zeiselmauer
    • HLF-3
  • Polizei
  • Rotes Kreuz

 

02.01.2021 - T1 - Fahrzeugbergung

Um 16:18 Uhr wurde die FF Zeiselmauer zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW war im Gewerbepark Ost von der Fahrbahn abgekommen und seitlich im Graben liegen geblieben. Nach wenigen Minuten trafen die Kameraden am Einsatzort ein. Um die Bergung zu erleichtern wurde das SRF (Schweres Rüstfahrzeug mit Kran) der FF St. Andrä-Wördern auch gleich mit alarmiert. Mithilfe des Krans und der Muskelkraft mehrerer Feuerwehrmännern konnte das Fahrzeug rasch wieder auf die Reifen und sicher abgestellt werden.

 

EINGESETZTE KRÄFTE

  • FF - Zeiselmauer - 11 Mann
    • HLF-3
    • KLF
    • MTF
  • FF - St. Andrä-Wördern
    • SRF
    • VORAUS
  • Rotes Kreuz