KategorieEinsatzbericht

29.08.2020 – B1 – BRANDEINSATZ

Die Kameraden unserer Feuerwehr wurden  um 20:15 Uhr zu einem  Brandeinsatz im Gewerbepark  Ost alarmiert.

Sie fuhren kurz nach der Alarmierung an die  angegebene Adresse aus. Wie es sich herausstellt hatte ein  Bienenzüchter in einem alten Metallfass kranke  Bienenstöcke vernichten wollen und diese angezündet.

Der Kleinbrand wurde kontrolliert abgebrandt. Zum Abschluss wurde der Besitzer noch über die Gefährlich und die gesetzlichen Vorgaben  seines Handels informiert.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 20 Mann
  • HLF-A 3
  • KLF
  • VORAUS

13.07.2020 – T1 – WASSERTRANSPORT

wassertransport

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • HLF-3

04.07.2020 – T1 – WASSERTRANSPORT

wassertransport5

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 3 Mann
  • HLF-A 3

30.06.2020 – T1 – SILO-REINIGUNG

In den heutigen Mittagsstunden wurde von einem Reitstallbesitzer die FF-Zeiselmauer alarmiert.

Bei einem Silo seines  Betriebes drohte die Förderschnecke festzulaufen.  Die Feuerwehr rückte mit dem HLF-A 3 aus mit Hochdruck wurde der gesamte Silo, wie auch die Förderschnecke gereinigt. Nach dem Austrocknen konnte er wieder in Betrieb genommen werden.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • HLF-A 3

29.06.2020 – T1 – WASSERTRANSPORT

wassertransport

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • HLF-3

21.06.2020 – T1 – Auspumabeiten

2017-02-06_t1-auspumparbeiten-5

Die   Kameraden der FF-Zeiselmauer 15:24 Uhr über Blaulicht-SMS zu  Auspumparbeiten alarmiert.

Durch die starken Regenfälle der letzten Tag war Wasser in den Keller des Wohnhauses eingetreten.

Mittels  unserer Tauchpumpen konnte der Keller in kurzer Zeit leergepumpt werden und wir konnten wieder in das FF-Haus einrücken.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 9 Mann
  • HLF-A 3
  • KLF 
  • VORAUS