FF-Zeiselmauer

HORNISSEN, BIENEN, WESPEN

Sollten Sie ein Bienen-, Wespen- oder Hornissennest in Ihrem Umfeld haben kann dieses bei Gefahr in Verzug von uns entfernt werden.

ZU BEACHTEN IST:

  • Keine ruckartigen Bewegungen
  • Abstand halten und dieses schon gar nicht berühren (Tiere können hierbei äußerst aggressiv werden)
  • Die Flugbahn der Tiere nicht kreuzen

Grundsätzlich werden „störende“ Nester von Wespen, Bienen und Hornissen seitens eines Imkers entfernt, da es sich hierbei um ein Gewerbe handelt.

Sollte jedoch Gefahr in Verzug bestehen, sprich Kinder, Allergiker oder ähnliches in der Nähe sein, zögern Sie nicht unseren zuständigen Feuerwehrimker unter der Telefonnummer 0676/6141926 (0664/4817027) zu kontaktieren.