TITEL-Kontakt

EINSÄTZE 2016

EINSATZSTATISTIK 2016

 


 

EINSÄTZE2016-BSW

18. Dezember 2016 - BRANDSICHERHEITSWACHE

bei einer Veranstaltung in der Römerhalle Zeiselmauer.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-Türöffnung

21. November 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Türöffnung

Die FF-Zeiselmauer wurde um 05:07 Uhr , über Anforderung des Rettungsdienstes, zu einer Türöffnung gerufen.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 12 Mann
  • HLF-A 3
  • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-Sicherungsdienst

11. November 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Sicherungsdienst

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-Ölspur

01. November 2016 - SCHADSTOFFEINSATZ (S1) - Ölspur

Die Kameraden der FF-Zeiselmauer wurden um 17:20 Uhr mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS zu einem Schadstoffeinsatz in der Kriemhildengasse alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine ca. 150 m lange und ca. 50 cm breite Ölspur - Hydraulik- oder Getriebeöl - festgestellt. Diese wurde, nach Absprache mit der anwesenden Polizei, mit Ölbindemittel abgedeckt.


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 9 Mann
    • HLFA 3
    • KLF
  • Polizeiinspektion Königstetten

 

EINSÄTZE2016-Sturmschaden

14. Oktober 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Sturmschaden

Die Kameraden der FF-Zeiselmauer wurden heute um 17:51 über Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit folgendem Alarmierungstext "Sturmschaden - T1 - Pfarrkirche Zeiselmauer" alarmiert. Kurz nach Alarmierung erreichte unsere Wehr den Einsatzort.

Da die Kirche zurzeit wegen Renovierungsarbeiten komplett eingerüstet ist, hat sich ein Werbetransparent, welches an einer Gerüstverstrebung befestigt war mit der Verstrebung gelöst und drohte auf die B14 zu fallen.

Die FF-Zeiselmauer entfernte das lose Werbetransparent und die Gerüststange. Um 18:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 11 Mann
    • HLFA 3
    • KLF
    • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-TECHN.HILFELEISTUNG

06. September 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Technische Hilfeleistung -02-

Die FF-Zeiselmauer wurde um 16:54 ein weiteres Mal  zum Einsatzort in der Gewerbestraße gerufen, da es der Firmenleitung nicht gelungen war einen entsprechenden Fachmann zum Erneuern der geborstenen Glasscheiben anzufordern.

Die Kameraden verschlossen das Geschäftsportal provisorisch mit Holzplatten und Planen um die Geschäftseinrichtung vor Regen und Wind zu schützen.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 10 Mann
    • RÜST
    • KLF

 

EINSÄTZE2016-TECHN.HILFELEISTUNG

06. September 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Technische Hilfeleistung -01-

Die FF-Zeiselmauer wurde um 11:17 über Personenrufempfänger und SMS zu einem technischen Einsatz - "PKW in Auslage" - gerufen. Einige Minuten nach der Alarmierung setzten sich die Kameraden Richtung Einsatzort in Bewegung.

Am Einsatzort angekommen, wurde die Scherben des beschädigten Geschäftsportals nur mehr zusammengekehrt und die Parkfläche gereinigt.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 10 Mann
    • RÜST
    • KLF

 

EINSÄTZE2016-T1-Wespen

26.+27. August 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wepen

Am Freitag, den 26.08.2016 wurde unsere Wehr um 17:20 Uhr über ein Wespennest in einem Einfamilienhaus in Zeiselmauer telefonisch informiert.

Kurz darauf begaben sich unsere Kameraden zur besagten Adresse um die Lage zu erkunden.

Im Bereich Fassade / Dach konnte man erkennen das mehrere Wespen aus und ein flogen. Bei der genaueren Erkundung wurde unseren Kameraden vom Besitzer informiert, dass sich auch Wespen im Hausinneren befinden.

Um den Standort eingrenzen zu können, wo sich das Nest befinden kann, wurde zuerst der Raum im Haus von unserem Team kontrolliert und die darin befindlichen Wespen entfernt bzw. vernichtet.

Am Samstag, den 27.08.2016 wurden wir um 11:40 Uhr nochmals alarmiert, da die Tätigkeiten vom Vortag nicht zielführend waren. In weiterer Folge wurde das Dach im Bereich der Lüftung kontrolliert, da auch in diesem Bereich keine Wespennester vorgefunden wurden, wurde mit Hilfe der Schiebeleiter die Verkleidung des Dachvorsprunges kontrolliert.

Hier wurden mehrere Einflugöffnungen, welche von den Wespen benutzt wurden entdeckt. Diese wurden mit Wespengift eingesprüht und im Anschluss daran wurden diese mit einem von Hauseigentümer bereitgestellten Material verschlossen.


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 5 Mann
    • TLF4000
    • RÜST

 

EINSÄTZE2016-TECHN.HILFELEISTUNG

21. August 2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wespen

Die Kameraden der FF-Zeiselmauer wurden heute Vormittag um 09.33Uhr telefonisch zu einem Wespennest am Florianiplatz gerufen. Unsere Spezialisten für Wespen  bekämpfte die Wespen, die bereits ein relativ großes Wespennest von ca. 80 x 60 cm in der Dachverkleidung gebaut hatten.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 4 Mann
    • MTF
    • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-B1

15. August 2016 - BRANDEINSATZ (B1) - Flurbrand

Während unser Feuerwehrfest voll im Gange war, wurden wir um 15:35Uhr zu einem Flurbrand im südlichen Ortsgebiet von Zeiselmauer duch die NÖ-Landeswarnzentrale alarmiert.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 17 Mann
    • TLF4000
    • KLF
    • Voraus

 

25. Juli  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wespen
Die Kameraden der FF-Zeiselmauer wurden heute Abend zu einem Wespennest in der Nibelungengasse gerufen. Unsere Spezialisten für Wespen und ähnliches Getier bekämpfte die Wespen, die bereits ein relativ großes Wespennest im Dachvorsprung gebaut hatten. mit Wespengift, um die Bewohner vor etwaigen Stichen zu schützen.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
    • VORAUS

 

wespen-dachfenster

23. Juli  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wespen


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 3 Mann
    • VORAUS

 

wespe_dach03

10. Juni  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wespen


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
    • VORAUS

 

kanalgitter

04. Juni  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Auspumparbeiten


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 6 Mann
    • KLF
    • VORAUS

 

wassertransport4

28. Mai  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wassertransport


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 4 Mann
    • TLF4000

 

wassertransport6_b-schlauch

28. Mai  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wassertransport


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 6 Mann
    • KLF
    • TLF4000

 

03. Mai 2016 - SCHADSTOFFEINSATZ (S1) - Ölaustritt

Die Kameraden wurden heute um 14:06Uhr zu einem Schadstoffeinsatz im Industriegebiet Zeiselmauer alarmiert.

Aus einem LKW floß auf Grund einer geplatzten Leitung Öl aus. Von der FF-Zeiselmauer wurde das ausgeflossene Öl mittels Ölbindemittel gebunden. Zur Sicherheit wurde ein Kanaleinlauf abgeschottet, damit kein Öl in das Kanalnetz gelangen kann.


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 10 Mann
    • Rüst
    • KLF

 

wassertransport2

22. April  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Wassertransport


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 5 Mann
    • TLF4000

 

23. März  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Sicherungsdienst


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 4 Mann
    • MTF
    • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-BSW

19. März 2016 - BRANDSICHERHEITSWACHE

bei einer Veranstaltung in der Römerhalle Zeiselmauer.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • VORAUS

 

12. Februar  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Baum

Im Siedlungsgebiet wurde ein hoher Nadelbaum aus Sicherheitsgründen umgeschnitten. Der Baum wurde mittels Seilwinde des Rüstfahrzeuges und der Erdverankerung beim Umschneiden gesichert, damit ein gefahrloses umfallen des Baumes gewährleistet war.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 7 Mann
    • RÜST
    • VORAUS

 

05. Februar  2016 - TECHNISCHER EINSATZ (T1) - Fahrzeugbergung

Ein defekter PKW wurde mit dem KLF, von der FF-Zeiselmauer abgeschleppt und am Bauhof hinterstellt.


EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 5 Mann
    • KLF
    • VORAUS

 

EINSÄTZE2016-BSW

10. Jänner 2016 - BRANDSICHERHEITSWACHE

bei einer Veranstaltung in der Römerhalle Zeiselmauer.

EINGESETZTE KRÄFTE:

  • FF-Zeiselmauer - 2 Mann
  • VORAUS